kreativlabor42.de | HSD _ Hotel

HSD _ Hotel

HSD | Hotel „Saladin Darmstadt“

Entwurf für ein Hotel in hochwertiger aber wirtschaftlicher Ausführung.

Ort:                     Darmstadt
Auftraggeber:   Stadt Darmstadt
Zeitraum:          08.2014
BGF:                   1.839 qm
Phasen:              Machbarkeitsstudie

Im Zuge der zentralen Nachverdichtung der Stadt Darmstadt wurde 2014 eine Nutzung und Bebauung für das ehemalige „Saladin“-Grundstück in unmittelbarer Nähe des Darmstädter Schlosses und angrenzend an das denkmalgeschützte Gebäude „Goldene Krone“ in welchem heute Veranstaltungen angeboten werden und so das Gebiet kulturell aufwertet.
In dieser Machbarkeitsstudie soll ein Konzept entwickelt werden, welches mit den schwierigen Gegebenheiten, zum einen durch die denkmalgeschützte Nachbarbebauung und zum anderen durch die Reaktivierung der bestehenden Räume der angrenzenden 50er-Jahre Bebauung umgehen kann. Durch die Predestinierte Lage und den Mangel an Beherbergungstädten der Stadt viel die Funktionswahl auf ein städtisches Hotel.
Beim Entwurf wurde darauf geachtet ein wirtschaftliches Maß an Zimmern zu erhalten und den Bestand weitestgehend ohne größere Eingriffe zu nutzen.
Die Gestaltung des neuen Körpers interpretiert vorhandene Systeme neu und fügt sich dadurch schnell in die Umgebung ein.